Integrationskurse bei inlingua Braunschweig

Integrationskurse in der Münchenstraße 12 in Braunschweig
Alle inlingua-Integrationskurse ab dem 29.02.2016 in der Münchenstraße 12

Wir leben Integration

In unserem Team bei inlingua Braunschweig arbeiten Trainerinnen und Trainer sowie Büropersonal aus 13 Nationen. Wir wissen daher aus erster Hand, was Integration bedeutet.

Wann finden die Kurse statt?

Montag - Freitag 9:15 Uhr - 13:30 Uhr oder 14.00 - 18.15 Uhr

Termine in Braunschweig

Bitte fragen Sie telefonisch oder per Mail nach freien Plätzen.

Zielgruppe

Die gesetzliche Grundlage für Integrationskurse findet sich in §43 des Aufenthaltsgesetzes: "Die Integration von rechtmäßig auf Dauer im Bundesgebiet lebenden Ausländern in das wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Leben in der Bundesrepublik Deutschland wird gefördert und gefordert."

Neu: Öffnung der Integrationskurse auch für Asylbewerber

Um eine schnellere Integration in Deutschland zu gewährleisten erhalten seit November 2015 Asylbewerber und Geduldete mit guter Bleibeperspektive auf Antrag den Zugang zu den Integrationskursen.

Derzeit können Asylbewerber aus folgenden Herkunftsländern einen Antrag stellen: Eritrea, Irak, Iran, Somalia und Syrien. Weitere Details und das Antragsformular finden Sie auf der Internetseite des BAMF.

Sie leben in Deutschland und sind z.B. EU-Bürger, Ehepartner, Lebensgefährte oder Familienangehörige/r?

Dann können Sie einen Antrag auf Zulassung bei der für Sie zuständigen Stelle des BAMF stellen und an einem Integrationskurs bei uns teilnehmen. Gern helfen wir Ihnen beim Ausfüllen des Antragformulars.

Download: Initiates file downloadAntrag auf Zulassung

Unsere erfahrenen Trainer/innen unterstützen Sie beim Erlernen der deutschen Sprache.
Bei bis zu 25 Teilnehmern in der Gruppe und 5 Unterrichtseinheiten (UE) pro Tag ist die individuelle Betreuung jedes/r Teilnehmers/in sichergestellt.

Ablauf des Kurses

Der Sprachkurs besteht aus folgenden Bausteinen:

  • Basissprachkurs mit 300 UE (Module 1-3)
  • Aufbausprachkurs mit ebenfalls 300 UE (Module 4-6)

Teilnehmer ohne Vorkenntnisse durchlaufen den Sprachkurs in der Regel in vollem Umfang ab dem Modul 1. Sollten Sie bereits über Vorkenntnisse verfügen, so können Sie jeweils zu Beginn in das entsprechende Modul einsteigen. Einzelne Module können wiederholt werden.

Das Modul „Leben in Deutschland“ umfasst ebenfalls 100 UE und ist für alle Kursteilnehmer vorgesehen. In diesem Kurs geht es zum Beispiel um das politische System Deutschlands, die Kultur und religiöse Vielfalt. Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen können ohne einen Sprachkurs an diesem Kurs teilnehmen.

Abschluss

Erstberatung

Wir beraten Sie gern persönlich und individuell. Bitte bringen Sie zur Erstberatung Ihre Zulassung/Verplfichtungserklärung zum Integrationskurs mit, außerdem Ihren Aufenthaltstitel. So können wir gleich prüfen, ob die Voraussetzungen zur Teilnahme gegeben sind. Wenn Sie einen Antrag auf Zulassung stellen möchten, sind wir gern behilflich.

Einstufungstest

Den offiziellen Einstufungstest können Sie bei uns nach vorheriger Terminvereinbarung absolvieren. Er besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. 

Ihre Investition

Die Gebühr beträgt EUR 1,95 pro Unterrichtseinheit. Bei Beginn müssen die Kosten für das jeweilige Modul in Höhe von EUR 195,00 zuzüglich Lehrmaterial im Voraus bezahlt werden. TeilnehmerInnen, die Leistungen nach dem zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II) oder nach dem zwölften Sozialgesetzbuch (SGB XII) beziehen, sind von der Zahlung befreit. Für Spätaussiedler und deren Familienangehörige entfällt die Zuzahlungspflicht.

Rückerstattung der Selbstbeteiligung

Teilnehmer, die innerhalb von 2 Jahren nach Ausstellung der Teilnahmeberechtigung die erfolgreiche Teilnahme am Integrationskurs nachweisen, können beim BAMF die Erstattung von 50 % des Kostenbeitrags beantragen.

Anmeldung

Achtung: Die Anmeldung erfolgt persönlich bei uns im Büro, Münchenstraße 12 in Braunschweig.

Die wichtigsten Formulare zum Download finden sie hier:
Download: Initiates file downloadAntrag auf Zulassung
Download: Initiates file downloadAntrag auf Wiederholung
Download: Initiates file downloadAntrag auf Rückerstattung
Download: Initiates file downloadAntrag auf Kostenbefreiung
Download: Initiates file downloadAntrag auf Fahrtkostenerstattung

Informationund Einstufungstest

Wenn Sie persönlich vorbeikommen möchten, kommen Sie bitte ausschließlich in die Münchenstraße 12.
Unsere Bürozeiten sind Montag bis Donnerstag 08.30 - 16.00 Uhr, Freitag von 08.30 bis 13.00 Uhr.

Einstufungstests finden montags um 13.15 Uhr statt. Bitte bringen Sie dazu Ihre Verpflichtung/Zulassung, Ihren Ausweis und gegebenfalls den SGBII-Bescheid mit.

Per Telefon erreichen Sie uns unter 0531 7022 1750, per email spracheninlingua-braunschweig.de

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen