Berufssprachkurs Nicht-akademische Gesundheitsberufe

Zur erfolgreichen Ausübung eines Berufes z.B. in der Krankenpflege und der Altenpflege in Deutschland ist der sichere Umgang in der deutschen Sprache sehr wichtig. Mit diesem Kurs unterstützen wir Sie bei der Festigung Ihrer allgemeinen Sprachkenntnisse und beim Aufbau Ihrer fachlichen Sprachkompetenz.

Das Kursziel ist der sichere Umgang mit der deutschen Sprache in allen Kommunikationssituationen ihres beruflichen Alltags. Der Kurs schließt ab mit der Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege. Mit unserem speziell auf Ihre Anforderungen ausgelegten Sprachkurs verbessern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit bei Gesprächen mit Patienten, Kollegen und Angehörigen.

Da die Dokumentation im Pflegebereich sehr wichtig ist werden auch die entsprechenden schriftlichen Fertigkeiten ganz gezielt geschult.

Organisation

Offene Kurse: Deutsch als Fremdsprache für nicht-akademische Heilberufe B2

Gruppe NAG1
Kursort: Braunschweig
Zielniveau: B2
Einstiegsniveau: B1
3-7 Teilnehmer
25 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten pro Woche
600 Unterrichtseinheiten (UE) insgesamt
Montag bis Freitag, 09:15 bis 13:30 Uhr
Beginn: 10.09.2018
Dauer: ca. 6 Monate
Investition: Bei Vorlage einer Berechtigung kostenlos, für Berufstätige Selbstbeteiligung EUR 2,07 pro UE

Voraussetzungen

  • Deutschkenntnisse entsprechend dem Abschluss B1
  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf oder eine gleichwertige Qualifikation bzw. den Wunsch im Pflegebereich zu arbeiten
  • Berechtigung zur Teilnahme (BAMF, Agentur für Arbeit, Jobcenter)

Kurse bei Trägern

Grundsätzlich können diese Kurse auch direkt beim Träger organisiert werden, sofern die Beschäftigten die Voraussetzungen erfüllen. Sprechen Sie uns dazu gern an.

Anmeldung

Ausschließlich persönlich in der Münchenstraße 12, 38118 Braunschweig

Auskünfte

Per Mail unter sprachen@inlingua-braunschweig.de
Telefonisch: 0531 7022 1750

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
BestätigenDatenschutzerkärung