Crashkurs: C.I.P.

Das Anspruchsvollste, was unsere Schule Ihnen bieten kann, ist unser

Crashkurs: CRASH INTENSITY PROGRAMME (C.I.P.)

Benötigen Sie eine rasche Einführung in eine Fremdsprache oder wollen Sie bereits vorhandene Kenntnisse kurzfristig auffrischen und erweitern, dann ist unser C.I.P. Crashkurs genau das Richtige für Sie. In diesem Programm erwerben Sie neben der angestrebten Sprachkompetenz auch die Kenntnisse der social and cross cultural customs, die Ihnen den Umgang mit ausländischen Gesprächspartnern erleichtern.

Bei annähernd gleichen Vorkenntnissen ist auch ein C.I.P. zu zweit oder zu dritt möglich. Eine Einstufung vor Beginn des Unterrichts schafft rasch Klarheit.

CRASH INTENSITY PROGRAMMES werden in der Regel vormittags durchgeführt, wenn der Teilnehmer noch "frisch" ist.

Umfang

Sie haben die Wahl, vier, fünf oder sechs Unterrichtsstunden täglich abzunehmen, selbstverständlich mit einer kurzen Erholungspause nach jeder Doppelstunde. Durch die Intensität des C.I.P. Crashkurses entfallen die sonst erforderlichen Wiederholungen.

Eine siebte und achte Unterrichtsstunde empfehlen wir nur dann, wenn bereits sehr gute Vorkenntnisse in der entsprechenden Sprache vorhanden sind und eine längere Erholungspause zwischen dem Vor- und Nachmittags-Unterricht liegt.

Follow-Up

Wir empfehlen, den in einem Crashkurs gelernten Stoff durch die regelmäßige Teilnahme an unseren Gruppenkursen oder im Einzeltraining langfristig zu festigen und zu erweitern.

Individueller Zuschnitt

Unser C.I.P. Crashkurs wird nach Ihren Vorkenntnissen und Ihren Lernzielen ganz individuell für Sie zusammengestellt. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von uns sachgerechte Vorschläge machen. 

Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Japanisch, Koreanisch, Deutsch als Fremdsprache 

Nach oben

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen