LOG 1

Intensivkurs, Deutsch


Ort
Münchenstraße 12, Braunschweig
Beginn - Ende
08.04.2019 - 12.07.2019

Unterrichtszeit
Montag bis Freitag 09:15-13:30

Einheiten
300
Start-Level
B1 auf B2 - Selbständige Sprachverwendung
Lernmaterial
CD-Rom, Bücher und Lernblätter

Kursbeschreibung

Teilnehmende

Zugewanderte Personen mit Deutsch als Zweitsprache, die eine Tätigkeit oder eine Ausbildung/Weiterbildung als FührerIn von Fahrzeugen und Transportgeräten (z.B. Innerbetrieblicher Transport, Kurierfahrer, Berufskraftfahrer) anstreben und hierfür Sprachkenntnisse in ihrem Berufsfeld auf dem B2-Niveau benötigen.

Berufstätige können auf Antrag ebenfalls an diesen Kursen teilnehmen. Hierzu beraten wir Sie gern.

Dauer und Einstufung

Als Zugangsvoraussetzung erfolgt eine Einstufung nach inlingua-Standard. Ersatzweise können die Teilnehmenden ein Zertifikat von telc oder dem Goethe-Institut mindestens auf dem Niveau B1 vorlegen, das maximal 6 Monate alt sein darf.

Der Kurs umfasst 300 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Lernziele und Inhalte

Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, weitergehende Ausbildungen bzw. Weiterbildungen im Bereich der Führung von Transportgeräten und Fahrzeugen zu besuchen bzw. eine Tätigkeit aufzunehmen.

Dies bedeutet

  • Fachsprachliche Kenntnisvermittlung
  • Sprachaufbau
  • für Berufskraftfahrer die sprachliche Vorbereitung auf die beschleunigte Grundqualifikation
  • Vermittlung von Kenntnissen aus den fachsprachlichen Bereichen des Führerscheinerwerbs sowie der beschleunigten Grundqualifikation für Berufskraftfahrer im Personen- und Güterverkehr.

Außerdem umfasst der Kurs den fachsprachlichen Aufbau für die Teilnahme an Weiterbildungen im Berufskraftfahrerbereich, das Erlernen der Fachbegriffe aus den Berufsbereichen Berufskraftfahrer für Personen- und Güterverkehr sowie für die Führerscheinausbildung für alle Klassen.

Außerdem sollen allgemeine Kenntnisse in der Fachsprache Logistik und betriebliche Abläufe in bestimmten Kommunikationssituationen vermittelt werden.

Lernfortschrittsmessung

Die Lernfortschrittsmessung erfolgt im Wesentlichen nach der Szenario-Methode. 


Cookie Hinweis Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung